Als nächstes...

Sa, 13.11.21
Terry Mono s Swinger Club

 

 

Interessante Downloads

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen der Neuen Jazz Initiative Celle

+ Sa, 13.11.21 - "Jazz`t auf`m Land" mit "Terry Mono`s Swinger Club"
Cafe Nebenan, Haus der Kirche, Küsterdamm 6-8, 29308 Winsen

"Terry Mono"

(Uli Wißmann (git.)

Melanie Germain (voc.)

Andi Greiter (perc.)


Wussten Sie, dass der Rock-Klassiker „Smoke on the water“ gar nicht von Deep Purple geschrieben wurde und dass Lieder wie „Help“ oder „Norwegian Wood“ überhaupt nicht von den Beatles stammen? Viele der größten Hits der letzten Jahrzehnte wurden ursprünglich schon in den Zwanziger und Dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts geschrieben. Tatsächlich, von dem fast vergessenen amerikanischen Sänger und Komponisten TERRY MONO! Lieder, die jeder aus der Pop- und Rockmusik kennt, von den Beatles, Rolling Stones über Deep Purple, Pink Floyd, Police oder Nirvana bis zu Robbie Williams oder Britney Spears u.v.a.!

Die Sängerin Melanie Germain, der Gitarrist Ulrich Wißmann und der Perkussionist Andreas Greiter haben sich auf eine musikalische Recherche begeben und die Orginalversionen des genialen TERRY MONO wieder ausgegraben. Gemeinsam zelebrieren sie einen kammermusikalischen Bar-Jazz.

Beginn: 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr
Eintritt: Hutsammlung

+ So, 21.11.21 - Jazzgeschichten mit den Blues Serenaders und der Sängerin Svénja Diocles
Trift 26, Celle, Kreistagssaal

Die Band:

Klaus Heidenreich, Posaune,

Claus Cordemann, Saxophone und Klarinette,

Rainer Haase, Piano,

Heinrich Römisch, Bass,

Hermann Heidenreich, Schlagzeug,

Svénja Diocles, Gesang,

Wolfgang Heidenreich, Trompete + Leitung.

Beginn: 11:00 Uhr
Eintritt: 15,00 €/ 10,00 € Mitgl. NJIC/ 5,00 € Schüler

+ Fr, 26.11.21 - "Jazz`t auf`m Land" mit "Terry Mono`s Swinger Club"
Braugasthaus Mühlengrund, Mühlenstraße 1, 29342 Wienhausen

 

"Terry Mono"

(Uli Wißmann (git.)

Melanie Germain (voc.)

Andi Greiter (perc.)


Wussten Sie, dass der Rock-Klassiker „Smoke on the water“ gar nicht von Deep Purple geschrieben wurde und dass Lieder wie „Help“ oder „Norwegian Wood“ überhaupt nicht von den Beatles stammen? Viele der größten Hits der letzten Jahrzehnte wurden ursprünglich schon in den Zwanziger und Dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts geschrieben. Tatsächlich, von dem fast vergessenen amerikanischen Sänger und Komponisten TERRY MONO! Lieder, die jeder aus der Pop- und Rockmusik kennt, von den Beatles, Rolling Stones über Deep Purple, Pink Floyd, Police oder Nirvana bis zu Robbie Williams oder Britney Spears u.v.a.!

Die Sängerin Melanie Germain, der Gitarrist Ulrich Wißmann und der Perkussionist Andreas Greiter haben sich auf eine musikalische Recherche begeben und die Orginalversionen des genialen TERRY MONO wieder ausgegraben. Gemeinsam zelebrieren sie einen kammermusikalischen Bar-Jazz.

Beginn: 20:00 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr
Eintritt: Hutsammlung

+ So, 28.11.21 - Advents-Jazz mit dem "Christian von der Osten-Quartett"
St. Laurentius-Kirche Nienhagen

Christian von der Osten – piano
Bernd Dallmann – alto sax, flute, clarinett
Heinrich Römisch – bass
Andy Gütte – drums

Das Christian von der Osten Quartett hat sich den Jazz-Standards der fünfziger Jahre verschrieben und gehört seit mehr als 40 Jahren zum festen Bestandteil der Hannoverschen Jazz-Szene.

In dieser Zeit konnten zahlreiche Konzertreihen über die Grenzen der niedersächsischen Heimat u. a. in Japan, Usbekistan, Polen und entlang der südamerikanischen Westküste, sowie Rundfunkauftritte (NDR, Deutsche Welle) absolviert werden.

Christian von der Osten spielte im Vorprogramm von Dave Brubeck u.v.m.

Der Bandleader hat 2019 seine Begleitband neu formiert.

 

Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: 15,00 EUR / 10,00 EUR Mitgl. NJIC / 5,00 EUR Schüler

+ Fr, 10.12.21 - Oldtime Weihnachts-Session
Celle, Kunst&Bühne

Beginn: 19:00

Eintritt für Schüler und Mitglieder ermäßigt (siehe Tabelle),
jugendliche Mitglieder haben freien Eintritt.

 

Veranstaltungen der Big Band Celle

Neue Veranstaltungen mit der Big Band Celle sind in Planung.